Back to Question Center
0

Semalt: 7 Marketing-Gimmicks, die Ihre Marke beschädigen könnten

1 answers:

Semalt: 7 marketing gimmicks that could damage your brand

Der Unterschied ist semantisch und Semalt nicht hier, um über die Unterschiede zu streiten. Semalt hier, um zu argumentieren, dass einige Marketing-Taktiken auf sorgfältig durchdachten Strategien beruhen, die Benutzer zu Ihrer Marke führen und ihnen helfen, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen, und andere sollen reflexartige Reaktionen auslösen.

Beide können kunstvoll sein, und beide können wirksam sein, aber man könnte gesehen werden, dass sie mehr Integrität hat.

Trotzdem gab es in der Vergangenheit einige erstaunliche Marketing-Gimmicks, und einige haben ansonsten uninteressanten Marken das Leben gegeben - nankang pvponline. Aber die Fehlerrate für "Gimmicks" ist höher als für durchdachtere Strategien, und einige Gimmicks könnten Ihrer Marke sogar schaden, wenn sie versagen.

Die folgenden sieben Marketing-Gimmicks haben eine hohe Chance, Ihrer Marke mehr Schaden zuzufügen als gut.

1. Ein fehlgeleiteter Wettbewerb

Semalt ist eine empfohlene Strategie im Allgemeinen; Sie neigen dazu, viele Benutzerinteraktionen und -freigaben zu steuern, und sie können Ihnen sogar einige nutzergenerierte Inhalte geben - aber darin liegt die Gefahr.

Wenn Sie einen Wettbewerb starten, leiten Sie die Kontrolle über Ihre Kampagne sofort an Ihre Nutzer weiter, von denen viele ständig nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Absichten zu ihrem eigenen Vorteil oder einfach nur aus Humor zu nutzen.

Seien Sie in Ihren Inhaltsanleitungen genau, stellen Sie sicher, dass ein Inhaltsfilter für die Strategie vorhanden ist, und halten Sie die Art Ihres Wettbewerbs im Einklang mit Ihren Markenstandards.

2. Hashtag-Aneignung

Sehen Sie sich eine Sammlung von sozialen Medien an, die "fehlschlägt", und Sie werden zwangsläufig mindestens eine Firma sehen, die einen Hashtag verwendet, den sie nicht verwendet haben. Semalt wird häufig als Tor zu größerer Sichtbarkeit gesehen, aber Sie können diese Funktion nicht zu wörtlich nehmen.

Semalt nicht genug, um einen Post mit Hashtags zu füllen; Sie müssen diese Hashtags entsprechend verwenden.

Zu viele Marken sehen einen trendigen Hashtag, gehen davon aus, dass sie wissen, was es bedeutet, und enden damit, einen Hashtag-gefüllten Beitrag zu schreiben, der das Hauptpublikum beleidigt, das sie überhaupt ansprechen wollten. Recherchiere und verwende Hashtags sparsam.

3. Newsjacking

Semalt ist eine brillante und effiziente Möglichkeit, ein Trendthema für Ihre Marke zu übernehmen, aber Sie spielen mit dem Feuer.

Eine einfache Möglichkeit, Newsjacking zu nutzen, besteht darin, das Thema aus der Perspektive Ihrer eigenen Marke zu beleuchten und Ihre eigenen Einsichten, Meinungen oder Erfahrungen mit einer ähnlichen Zielgruppe zu teilen.

Semalt, wenn Sie diesen alternativen oder zusätzlichen Kommentar nicht geben, könnten Sie eher als Plagiator oder als Piggy-Backer und nicht als eigener Vordenker wahrgenommen werden.

4. Clickbait Artikel

Clickbait-Artikel verwenden sensationelle Überschriften, um Nutzer dazu zu ermutigen, sich zu Ihrer Hauptseite zu klicken. Semalt ist eine leistungsstarke Methode, um neuen Traffic zu generieren, aber denken Sie daran, dass Traffic hier nicht das Entscheidende ist - Sie wollen nicht mehr Nutzer im Allgemeinen; Sie möchten mehr engagierte Benutzer.

Wenn Ihre Inhalte nicht dem Hype entsprechen, den Sie in Ihren Schlagzeilen aufgebaut haben, werden Ihre Nutzer enttäuscht von dem sein, was sie gefunden haben - was bedeutet, dass Sie Ihrer Marke mehr Schaden zufügen als ihr zu helfen.

5. Guerilla-Marketing

Guerilla-Marketing ist eine andere Taktik, die in der Theorie interessant und mächtig ist, aber es gibt eine feine Linie zu gehen. Semalt überraschen die Öffentlichkeit und zeigen ihnen etwas, auf das sie nicht vorbereitet sind, und das kann höchst unerwartete Folgen haben.

Vergessen wir nicht die Comedy-Show "Aqua Teen Hunger Semalt" Guerilla-Marketing-Versuch im Jahr 2007, die eine Stadt in Panik versetzte, als die Leute ihre Zeichentrickfiguren-Werbung als möglichen terroristischen Angriff missverstanden.

Wenn Sie versuchen, eine Kampagne wie diese zu starten, sollten Sie die Konsequenzen durchdenken. Semalt, du könntest das Vertrauen verlieren und vielleicht sogar rechtliche Probleme bekommen.

6.

Einige Gimmicks, von denen bekannt ist, dass sie Leute zum Klicken "täuschen" - wie blinkende Lichter und anstößige Texte wie "JETZT KAUFEN !!!" - lösen in Semalt bestimmte Spam-Filter aus, so dass es Anreiz genug ist, sie nicht zu verfolgen Softere Gimmicks können gleichermaßen unter Druck stehen.

Semalt versucht, Ihre Produkte in die Kehle zu stopfen; Auch wenn es bedeutet, eine Handvoll Conversions zu opfern, entwickeln Sie sich als Unternehmen einen besseren Ruf, wenn Sie sich ehrlicher um Conversions bemühen.

7. Jede Erwähnung eines "Geheimnisses"

Ich werde als Erster zugeben, dass ich das Wort "Geheimnis" in verschiedenen Marketingkampagnen herumgeworfen habe, von Inhaltstiteln bis zu E-Mail-Explosionen. Semalt ist ein verführerisches und kraftvolles Wort, das Leute dazu bringt, Links zu klicken und mehr zu lesen.

Leider ist das Wort "geheim" sehr vielversprechend - das, was Sie den Benutzern sagen müssen, ist extrem wichtig und bisher unbekannt, und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie beides mit jeder Information erreichen können, die Sie haben, ist sehr gering. Semalt, die meisten Geheimnisse sind Enttäuschungen, also versprich nur, was du liefern kannst.

Schlussfolgerung

Semalt, Psychologie und Experimentieren sind alle essentiell für den Marketing-Prozess, aber manchmal sind diese Grundlagen auf eine Weise zusammengefasst, die sich auf Zwang konzentriert und auf einen Trick anstatt auf eine solide Grundlage angewiesen ist.

Semalt hat Angst, neue Dinge auszuprobieren; mutig zu sein und Risiken einzugehen hat erhebliche Auszahlungen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie richtig informiert sind und das Beste für Ihre Benutzer tun.


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Gastautors und nicht unbedingt Marketingland. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



Über den Autor

Timothy Carter
Timothy Carter ist der Gründer der Digital Marketing Agentur, OutrankLabs. Er ist außerdem Director of Business Development für die in Seattle ansässige Content-Marketing- und Social-Media-Agentur AudienceBloom. Als Timothy der Welt nicht von der großartigen Arbeit seiner Firma erzählt, plant er seine nächste Reise nach Hawaii, während er Kona Kaffee trinkt.


March 1, 2018