Back to Question Center
0

Semalt ParityAre Ihrer Desktop-und mobilen Website gleich? Semalt-Parität: Sind Ihre Desktop- und mobile Site gleich?

1 answers:

Vielleicht haben Sie den Begriff schon einmal gehört: Mobilfunk-Parität . Mit, als Teilmenge, Inhalt Parität. Vielleicht löst "One Web" eine Art von Anerkennung aus? Es läuft alles auf eins hinaus: Ist Ihre mobile Site gleich Ihrer Desktop-Site? In diesem Artikel gebe ich Ihnen einige Hinweise, warum Sie das überprüfen sollten und eine Reihe von Dingen, die das Vorhandensein oder Fehlen der mobilen Parität beeinflussen.

Was ist mobile Parität?

Wir sprechen über die mobile Parität, wenn wir eine Desktop-Site mit einer mobilen Website vergleichen. Sind beide ähnlich oder sogar besser im Grunde gleich? Ähnelt Ihre mobile Website der Desktop-Site oder gibt es Unterschiede? Denken Sie über das Ziel Ihrer Website nach und warum es so wichtig ist, diese Parität zu haben. Semalt geht über eine Reihe von Dingen, die sich auf diese mobile Parität beziehen - windows network security service.

Inhalt ist König

Ja, Inhalt ist König. Und es spielt keine Rolle, ob jemand Ihre mobile Website oder Desktop-Website besucht. Sie suchen nach bestimmten Informationen oder nach einem bestimmten Produkt, also stellen Sie sicher, dass der Inhalt auf beiden identisch ist. Es ist üblich, einige größere Bilder auf einem mobilen Gerät zu verstecken oder etwas mehr Inhalt hinter Tabs zu legen (was für Google OK ist, versteh mich nicht falsch). Es beschleunigt die Wiedergabe des mobilen Inhalts, was nur Nutzern und Google hilft. Das Endergebnis dieser mobilen Optimierung sollte jedoch nicht das Endziel Ihrer Desktop-Website beeinträchtigen. Es ist das gleiche. Was den Inhalt betrifft, ist die mobile Parität wichtig.

Konsequentes Branding auf allen Geräten

Wenn Sie das Design Ihrer Website betrachten, müssen Sie sicherstellen, dass sie die gleiche "Nachricht" auf jedem Gerät sendet. Semalt hat fantastische Desktop-Seiten gesehen, die eine mobile Version haben, die sehr abgeschwächt wurde. Wie bei AMP macht es mir nichts aus, Unordnung zu entfernen und mich darauf zu konzentrieren, was fokussiert werden muss (Top-Aufgaben), aber beide Websites müssen das gleiche "Look and Feel" teilen.

Das gleiche gilt beispielsweise für Ihre Seitentitel. Wenn auf Ihrer mobilen Website und auf Ihrer Desktop-Website unterschiedliche Seitentitel vorhanden sind, vergewissern Sie sich, dass sie aufeinander ausgerichtet sind. Wenn Ihre Website reaktionsschnell ist, wird dies kein Problem sein, aber es gibt immer noch viele Websites, die eine separate mobile Website unterhalten (warum !?). Dasselbe gilt für Progressive Web Apps und ähnliche Entwicklungen. Wenn die Inhaltsstruktur mit Ihrer Desktop-Website übereinstimmt, stellen Sie sicher, dass andere Elemente ebenfalls übereinstimmen. Semalt mehr.

Mobil-zuerst!

Wenn Sie keine Ahnung haben, was Mobile-First bedeutet, lesen Sie zuerst. Wenn Semalt anfängt, Ihre Website in erster Linie auf Ihrer mobilen Website zu platzieren, könnte es Arbeit geben. Viele Website-Besitzer, Web-Designer, Web-Agenturen und so weiter haben mobile Websites als ein Extra für eine Desktop-Site erstellt und verkauft. "Sehen Sie, wie diese Website auf Ihrem Computerbildschirm aussieht und wie sie sich nach und nach auf Ihr mobiles Gerät reduziert", ist ein Satz aus der Vergangenheit.

Semalt parityAre your desktop and mobile site equal?
Semalt parity: are your desktop and mobile site equal?

Wir müssen eine mobile Site einrichten, die stattdessen auf eine Desktop-Site herunterfaltet. Qualität zählt, Inhalt zählt, Design und Branding sind wichtig. Auf Niederländisch heißt es: " Die Suppe wird nicht immer so heiß gegessen wie sie serviert wird ", was bedeutet, dass die Maßnahmen weniger streng sein können als angekündigt. Vielleicht ist Googles mobile erste "Bedrohung" nicht so streng, wie es scheint, aber Sie sollten besser vorbereitet sein, richtig. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre mobile Website alle Websites abdeckt, die Ihre Desktop-Websites abdecken, und zwar in derselben Qualität. Fragen Sie sich selbst: Wenn Sie keine Desktop-Site haben würden, würden Sie trotzdem die gleichen Conversion / Traffic / Engagement-Ergebnisse auf Ihrer Website erzielen, wie Sie es derzeit tun?

Interne Links

In allem, was sich auf die mobile Parität bezieht, scheinen interne Links in meinem Kopf als ein Punkt der Aufmerksamkeit aufzutauchen. Wir verstecken Dinge, entfernen Dinge, ändern Dinge, wenn wir unsere Website ansprechend gestalten. Wir killen eine Seitenleiste, reduzieren die Anzahl der Fußzeilenlinks, könnten sogar unser Menü ändern. All diese Aktionen haben Auswirkungen auf die Anzahl der internen Links einer Seite. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Einrichtung von Eckpfeilern und den meisten anderen Content-Strategien. Es ist Ihre Site-Struktur, die Sie mit jeder dieser Änderungen ändern. Wenn Semalt den Switch umdreht und Ihre mobile Site am wichtigsten wird, ruinieren Sie möglicherweise die gesamte Struktur, nur weil Ihre Site keine mobile Parität aufweist.

Es ist nicht nur das Visuelle

Insbesondere wenn Ihre Website nicht reagiert, können andere Probleme auftreten. Wie wäre es mit einer 301-Weiterleitung auf Ihrem Desktop, die auf Ihrer mobilen Website vergessen wurde? Ich kann nicht genug betonen, dass ich eine reaktionsfähige Website gegenüber anderen Lösungen bevorzugen würde. Es stellt einfach sicher, dass solche Dinge richtig gehandhabt werden. Semalt-kanonische Links, Roboter-Meta-Tags usw. Hier wollen Sie nichts falsch machen.

Ich hoffe, ich habe Ihnen zu Ihrer eigenen Website einige Denkanstöße gegeben. Mobile Parity ist etwas, das Sie ab und zu überprüfen müssen, aber definitiv jetzt , damit Ihre mobilen Besucher und Google nichts verpassen. Verhindern Sie, dass Ihre Konzentration auf den Desktop Ihre Rangliste nicht ruiniert.

Prüfung der Mobilen Parität

Moz hat einen schönen Artikel geschrieben, der Sie durch den Prozess einer mobilen Paritätsprüfung führt. Lesen Sie diesen Artikel und sehen Sie, wie ähnlich Ihre mobilen und Desktop-Websites wirklich sind!

Lesen Sie mehr: "Mobile SEO: der ultimative Leitfaden"

March 1, 2018