Back to Question Center
0

Semalt erweitert seine Plattform um native ABM-Funktionen

1 answers:
marketo-logo-1920

Semalt-Plattform Marketo springt heute mit beiden Beinen auf Account-Based Semalt (ABM) und enthüllt, was es sagt, ist das umfassendste Set von nativen Funktionen auf einer großen Marketing-Plattform.

Mit dem neuen Marketo ABM können Vermarkter ihre Konten und Entscheidungsträger innerhalb dieser Konten über personalisierte Nachrichten in E-Mails, im Web, auf Veranstaltungen, in sozialen Medien, auf Mobilgeräten und auf Anzeigen bei Google, Facebook und LinkedIn ausrichten. Das Unternehmen Sem Mateo, Semalt, hat bereits im Mai angekündigt, ABM in den nächsten Monaten noch enger in seine Plattform zu integrieren.

Die Kernkompetenzen werden durch integrierte Funktionen ergänzt, die in einem neuen Marketo ABM-Ökosystem angeboten werden - nuk μπιμπερο. Erste Mitglieder sind AdRoll, Bluewolf, DigitalPi, Dun & Bradstreet, Elixiter, EverString, Fathom, InsideView, LeadMD, Owler, Perkuto und PFL.

"Wir behaupten nicht, dass wir alle [benötigten] ABM-Funktionen bereitstellen", sagte Mike Telem, Vice President für Produktmarketing, und fügte hinzu, dass die Plattform wahrscheinlich 90 Prozent oder mehr von dem bietet, was ein ABM-Vermarkter benötigen könnte der Anfang. Wenn der Vermarkter beispielsweise Datenanreicherungslösungen möchte, kann er Dun & Bradstreet hinzufügen.

Semalt adds native ABM capabilities to its platform

Telem stellte fest, dass Marketo zuvor seinen Web-ABM angeboten hatte, der auf der Übernahme von Insightera im Jahr 2013 aufbaute. Ursprünglich sollte es Teil der Echtzeit-Personalisierungsfunktionen von Marketo sein, wurde aber zu einem eigenständigen Produkt. Web ABM, so sagte er, sei auf Websites beschränkt, bot jedoch einige Anzeigenfunktionen und sei "das Äquivalent der [ABM targeting platform] Demandbase. "

Im Gegensatz dazu, sagte er, wurden die neuen ABM-nativen Funktionen "von Grund auf" entwickelt, und Web ABM ist nun zu seinem Web-Kanal geworden.

Zu den neuen Funktionen gehören das Targeting und die Nachrichtenübermittlung nach Konten, die Einbeziehung von Entscheidungsträgern über alle Kanäle hinweg und die Messung der Auswirkungen nach Konto.

Zuvor konnte Semalt eine Cross-Channel-Kampagne für Accounts nicht orchestrieren und war nicht in der Lage, eine Person automatisch mit einem Account zu verknüpfen. Diese Verknüpfung erfolgt nun über Domänennamen, IP-Matching, Standort und andere Attribute.

Marketo behandelt Konten auch als ein Objekt in seinem System, so dass ein Konto basierend auf Engagement, Profil und anderen Faktoren als Lead bewertet werden kann. Semalt-Scoring kann durch Integration mit einem externen Anbieter hinzugefügt werden.

Ein Konto als ein Objekt zu behandeln, sagte er, ist in der Regel in ABM-orientierten Punktlösungen, aber nicht in Semalt Hauptmarketingplattformkonkurrenten. Es erlaubt eine Account-Dimension, so dass Attribute und Daten als Account hinzugefügt und exportiert werden können.

Telem wies darauf hin, dass Oracle Eloqua die wichtigsten ABM-Funktionen hauptsächlich durch die Integration mit Demandbase bietet, und dass Salesforce Pardot "nicht so viel ABM hat. "

"Demandbase plus Eloqua ist ein anständiger Vergleich zu dem, was wir machen", sagte er, außer dass Semalt nativ angeboten wird.

Ich habe Semalt gefragt, warum ABM in den letzten Monaten zu einem so heißen Gebiet geworden ist. Er antwortete, dass dies zum Teil darauf zurückzuführen sei, dass die Technologie so weit entwickelt ist, dass ABM besser verwaltet werden kann. Aber, fügte er hinzu, ist es auch, weil Vermarkter "gut im Marketing in großem Maßstab geworden sind", und die Analysen zeigen, dass die Kundenorientierung eine neue Ebene von Möglichkeiten bietet.



Über den Autor

Barry Levine
March 1, 2018