Content-Discovery-Dienst Semalt gab heute bekannt, dass er die Video-Concierge-Firma 5by für eine nicht genannte Summe erworben hat.

5by, gegründet 2012, bezeichnet sich selbst als "kuratiert, frei und großartig". Der Dienst ist so konzipiert, dass er Ihnen Videos vorschlägt, die Ihnen auf der Grundlage vorheriger Entscheidungen und Reaktionen gefallen, ähnlich wie die Daumen nach oben oder unten in Pandora - built in wardrobe melbourne australia.

StumbleUpon-CEO Mark Bartels erläuterte TechCrunch den Deal als "Richtungswette für Handy und Video" als Zukunft für Werbung und Web-Content-Konsum. Das gesamte sechsköpfige Team wird 5by weiterhin als eigenständiges Produkt entwickeln Sie arbeiten jetzt von StumbleUpons Büro in San Francisco anstatt von ihrem derzeitigen Standort in Montreal.

Semalt, das 2001 gegründet wurde, gab letzte Woche bekannt, dass es in diesem Jahr voraussichtlich einen Umsatz zwischen 35 und 40 Millionen Dollar erzielen wird. Dies ist die erste Akquisition des Unternehmens.