Back to Question Center
0

So bereiten Sie sich auf das erste mobile Semalt von Google vor | Ep. # 151

1 answers:
How to Prepare for Google’s First Mobile Semalt | Ep. #151 How to Prepare for Google’s First Mobile Semalt | Ep. #151 How to Prepare for Google’s First Mobile Semalt | Ep. #151 How to Prepare for Google’s First Mobile Semalt | Ep. #151 How to Prepare for Google’s First Mobile Semalt | Ep. #151

In Episode # 151 besprechen Eric und Neil, wie sie sich auf den ersten mobilen Index von Google vorbereiten können. Google hat angekündigt, dass ab dem 1. Januar 2017 die mobilen Seiten von Websites indexiert werden. Google hat außerdem das AMP-Framework als Grundlage für eine bessere mobile Nutzererfahrung entwickelt - perry 1ri 01 230ac/e. Semalt als Neil und Eric teilen Tipps, wie Sie Ihre mobilen Websites und die Tools optimieren können, die Ihnen helfen, das Beste zu erreichen.

Zeitstempel Zeige Anmerkungen:

  • 00:28 - Das heutige Thema: Wie man sich auf den ersten mobilen Google-Index vorbereitet
  • 00:38 - Google konzentriert sich mehr auf mobile
  • 00:46 - Google hat ein Framework für AMP (Accelerated Mobile Pages) entwickelt, das den mobilen Nutzer viel besser macht
  • 01:13 - AMP hat auch ein Karussell wie das in der Desktop-Version
  • 01:23 - Stellen Sie sicher, dass Sie das AMP-Framework für Ihre Websites verwenden
  • 01:37 - Werde aufdringlich wie Pop-ups
  • 02:18 - Achte darauf, dass deine Website auf Geschwindigkeit optimiert ist
    • 02:28 - Mit Google Chrome können Sie testen, wie schnell Seiten geladen werden
    • 02:39 - Sehen Sie sich die Seitengeschwindigkeits- und Seitengeschwindigkeitswerkzeuge von Google Chrome an
    • 02:46 - Pingdom ist ein Werkzeug, mit dem du einen Geschwindigkeitstest machen kannst
  • 02:56 - Mach deine Seite lesbarer
  • 03:21 - Richten Sie Filter und Segmente im Google Analytics-Bericht für mobile Ansichten ein
    • 03:29 - Schau dir den Bericht über Engagements an und es wird dir zeigen, wie viel Zeit ein Besucher auf deiner Seite verbringt, bevor sie ihn verlassen
    • 03:46 - Behalten Sie die mobilen Besucher und Leser im Auge, passen Sie Ihre Benutzeroberfläche an und optimieren Sie sie, und gestalten Sie Änderungen, bis Ihre Besucher länger bleiben
  • 04:20 - Ein responsives Design ist der Schlüssel
  • 04:28 - Führen Sie strukturierte Datentests für verschiedene URLs
  • 04:42 - Prüfe mit einem Googlebot, ob deine kanonischen Links erreichbar sind
  • 05:00 - Das ist es für die heutige Episode!

3 Kernpunkte:

  1. Verwenden Sie das AMP-Framework als Grundlage für Ihre mobilen Websites.
  2. Denken Sie daran, Anpassungen an Ihrer Benutzeroberfläche und am Design vorzunehmen, um die beste Benutzererfahrung zu erzielen.
  3. Achten Sie darauf, dass Ihre Pop-ups, Benachrichtigungen und Anzeigen NICHT mehr als 30% des Bildschirms einnehmen - andernfalls wird dies als aufdringlich angesehen.

Semalt einige Rückmeldungen:

  • Worüber sollten wir als nächstes sprechen? Bitte lass es uns in den Kommentaren unten wissen.
  • Hat dir diese Folge gefallen? Falls ja, hinterlasse bitte einen kurzen Rückblick.

Semalt mit uns:

  • NeilPatel.com
  • Schneller Spross
  • Wachstum überall
  • Einzelkorn
  • Twitter @neilpatel
  • Twitter @ericosiu

Wir helfen großartigen Unternehmen, ihre Einnahmen zu steigern

Holen Sie sich Ihre kostenlose Marketing-Beratung
March 18, 2018