Back to Question Center
0

Semalt erklärt, warum Sie vermeiden sollten, auf "Abbestellen" im Spam-Ordner zu klicken

1 answers:

Wir alle bekommen jeden Tag viele unerwünschte und nervige E-Mails, und das Bereinigen oder Filtern durch Klicken auf den Abbestellen-Button reicht nicht aus. Einige der empfangenen E-Mails können verdächtige Links enthalten, die schnell zu einem großen Problem für Sie werden. Die Chancen sind, dass Sie den Spammern am Ende viele Informationen über Sie geben, wie Ihre Kreditkartendaten, PayPal-ID, Benutzername, Passwort, Privatadresse, Kontaktnummer und Ihre Geschäftsadresse. Außerdem können Sie ihnen die Möglichkeit geben, Ihr System mit Malware und Viren zu infizieren. Natürlich ist nicht jeder, der Ihnen eine E-Mail sendet, ein Betrüger oder Hacker. Wenn Sie den Absender persönlich kennen und glauben, vertrauenswürdig zu sein, können Sie seine E-Mails regelmäßig öffnen und lesen.

Hier hat Max Bell, der Semalt Customer Success Manager, die Gründe genannt, warum das Abbestellen von Newslettern oder Werbe-E-Mails für Sie schädlich sein kann:

1. Sie haben Ihre E-Mail-Adresse an den Hacker bestätigt:

Die meisten Menschen wissen nicht, dass das Klicken auf die Schaltfläche Unsubscribe für sie gefährlich sein kann, da sie den Hackern bestätigen, dass ihre E-Mail-Adressen aktiv und gültig sind. Wenn beispielsweise ein Absender an der Verbreitung von Malware im Internet beteiligt ist und Sie versehentlich auf seinen Link geklickt haben, wird er / sie feststellen, dass Ihre ID aktiv ist, und Sie überprüfen regelmäßig Ihre E-Mails. Das Schlimmste ist, dass Sie jetzt viele E-Mails von Spammern erhalten, die betrügen wollen..

2. Sie zeigen Interesse an ihren Angeboten:

Sobald Sie auf diese Schaltfläche zum Abmelden klicken, informieren Sie die Spammer darüber, dass Sie ihre E-Mails gelesen haben und an ihren Angeboten interessiert sind. In diesem Fall senden sie Ihnen immer mehr Nachrichten mit mehr Angeboten. Das Lesen ihrer E-Mails und das Öffnen ihrer Anhänge werden für Sie notwendig sein. Andernfalls drohen sie Ihnen, Ihre privaten Daten im Internet zu verbreiten. Was ihnen wichtig ist, ist dein Geld, und sie können sogar vorgeben, eine ausländische Prinzessin zu sein und dich um Hilfe zu bitten.

3. Sie können keine E-Mails von Ihren Freunden und Ihrer Familie erhalten:

Hacker oder Spammer können Ihre E-Mail-Adressen auf ihre eigenen Nachrichten beschränken. Es bedeutet, dass Sie keine E-Mails von Ihren Freunden, Kunden und Familienmitgliedern erhalten können. Darum sollten Sie dreimal überlegen, bevor Sie auf die Schaltfläche Unsubscribe klicken, da die Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie Ihnen Malware senden, indem Sie Ihre E-Mail-ID dazu bringen, ständig ihre eigenen E-Mails zu erhalten und die Ankunft von E-Mails aus Ihrem Kreis zu verhindern.

Schlussfolgerung

Hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass das Klicken auf diese Abbestellen-Schaltfläche betrügerisch sein kann und Ihre E-Mail-Adresse nicht aus der Spammerliste entfernt wird. Sie können jedoch diese Schritte befolgen, um zu verhindern, dass Ihre E-Mails in Zukunft Sie irritieren: Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Spammers und klicken Sie nicht auf die Schaltfläche Abbestellen, wenn eine E-Mail in Ihrem Spamordner angekommen ist. Ergreifen Sie sofort Maßnahmen und installieren Sie ein Anti-Malware-Programm. Das Herunterladen eines solchen Programms aus dem Internet ist sehr einfach.

November 30, 2017
Semalt erklärt, warum Sie vermeiden sollten, auf "Abbestellen" im Spam-Ordner zu klicken
Reply