Back to Question Center
0

Semalt: Was ist Viagra Spam?

1 answers:

Igor Gamanenko, der Semalt Customer Success Manager, sagt, dass es eine bestimmte Gruppe russischer Hacker gibt, die ein Botnet entwickelt haben, das Empfehlungs-Spam generiert. Dieser Spam-Angriff beinhaltet das Senden von Tonnen von E-Mails, die anbieten, Produkte wie Viagra oder Medikamente zur männlichen Organvergrößerung zu kaufen. Dieser Spam-Angriff schaffte es, etwa ein Drittel der weltweiten Spam-E-Mails zu verbergen. Die Angreifer hinter diesem System greifen auf legale und illegale Wege zurück, um Geld zu verdienen. Zuallererst waren dies gefälschte Anrufe, die Leute dazu zwangen, betrügerische Websites zu kaufen. Zweitens verschickten diese Spammer gefälschte Medikamente aus Indien oder Russland an ihre ahnungslosen Opfer. Um es kurz zu machen: E-Mails wurden an Millionen von Empfängern geschickt, in der Hoffnung, Hunderte, wenn nicht Tausende von Verkäufen zu machen.

Während diese Verbrecher diese Verbrechen ausführten, ließen sie Malware und Viren auf dem Computer ihres Opfers laufen. Eine gehackte Maschine funktionierte nicht richtig und folgte nur den Angreiferkommandos. Bemerkenswert ist, dass die Opfer hauptsächlich Amerikaner waren. Der erste Befehl des Angreifers bestand darin, E-Mail-Adressen zu sammeln und eine Liste mit gültigen Empfängern zu erstellen. Das gesamte Schema wurde in der Art eines Botnet-Angriffs ausgeführt..Nach umfangreichen Ermittlungen wurden einige Personen, die hinter diesem Angriff standen, in Gewahrsam genommen. Meiner Meinung nach wurde der Viagra-Spam jedoch nicht gestoppt und wir können in Zukunft mehr Hackerangriffe erwarten.

Wie Spam funktioniert

Laut der Studie der University of California erleichtern viele Banken und Lieferanten die Verbreitung einiger dieser Viagra-Spam-E-Mails. Das bedeutet, dass einige der Parteien hinter den Online-Pharma-Projekten daran interessiert sind, den Verkauf dieser pharmazeutischen Produkte voranzutreiben.

Während der Studie kamen die Forscher und Journalisten zu dem Schluss, dass Spammer die folgenden Methoden anwenden, um ihren bösartigen Plan umzusetzen:

1. Werbung

Genau wie herkömmliche digitale Marketingmethoden nutzen Angreifer Werbung als eine Methode, um ein Produkt online zu bewerben. In der Regel verwendeten diese Angreifer E-Mails als bevorzugte Methode, potenzielle Käufer durch Spamming von Blogs, sozialen Medien, Suchmaschinenoptimierung usw. zu erreichen. Experten stellten fest, dass die Überwachung von Websitebenutzern durch IP-Adress-Überwachung enorme Fortschritte machen und Benutzern helfen kann, sich von diesen Angriffen fernzuhalten. .. Bedauerlicherweise wird jedoch geschätzt, dass 70% aller globalen E-Mails nach wie vor Spam sind.

2. Klick-Unterstützung

Angreifer verwenden diese Methode, um Benutzer auf ihre Website umzuleiten, indem sie böswillige oder Phishing-Links in ihren E-Mails platzieren. Sie verlinken mit den Online-Drogerien, die die Kundenaufträge annehmen und bearbeiten. Typischerweise wird dieser Teil von den unabhängigen Entitäten ausgeführt, die mit den Spam-Absendern und Botnet-Mastern nichts gemeinsam haben. In den meisten Fällen arbeiten die Angreifer als Affiliates dieser Websites, wo sie 30 bis 50% des Gesamtumsatzes erhalten.

November 30, 2017
Semalt: Was ist Viagra Spam?
Reply